Shupa 2003

Der Tschechische Zweiradhersteller SHUPA entwickelte im Jahre 2003 in Zusammenarbeit mit dem ZubehörlieferantenShupaemblem LNK eine 125 ccm Junior- Speedwaymaschine um damit den wachsenden Bedarf an preisgünstigen Einsteigermaschinen in dieser Klasse gerecht zu werden. Beim Fahrwerk handelte es sich um eine komplett neue Konstruktion, die vorn mit 19 und hinten mit 17 Zoll Rädern bestückt ist. Der Viertaktmotor wurde von Shupa, in Honda-Lizenz, selbst gebaut und war in den drei verschiedenen Hubraumversionen 120ccm, 97 ccm und 72 ccm erhältlich. Im Frühjahr 2004 kam dann noch eine Langbahnversion hinzu.

Shupa-1
Shupamotorlks

Technische Daten Shupa 125

1-Zylinder-Viertaktmotor
4-Ventile
Bohrung/Hub : 52,4 x 55,5 mm  
Hubraum        : 120 ccm  
Leistung         : 6,5 KW/7500 min. Drehmoment   : 8,0 Nm /5000 min.
Getriebe         : 4-Gang Schaltung
Tankinhalt      : 2 Liter
Gewicht          : 58 kg

Shupamotlks

<< zurück


125 ccm-Langbahnbike

Simson
SimsonMot-1 Simson-Mot2

HONDA-125

Vom Engländer Mark Collins in 2005 konstruierte 125er mit HONDA-Motor

<< zurück


bspemblemschmal bspemblemschmal bspemblemschmal bspemblemschmal