Sponsor III

Memotec

Das Aufzeichnen von Fahrzeugdaten,wie Drehzahl,Geschwindigkeit,MemotecRundenzeiten sowie Abgas,-und Wassertemperatur ist im Automobil,- Motorradstrassen,-und Kartrennsport seit einigen Jahren bereits gängige Praxis und hält nun allmählich auch im Bahnsport einzug.Die Aufgezeichneten Daten können  mit Hilfe eines spezi- ellen Computerprogramms ausgewertet werden und geben Aufschluß darü- ber, wo noch Verbesserungspotential vorhanden ist, oder ob der Motor, zum Beispiel, wegen einer falschen Übersetzung, nicht im optimalen Drehmomentbereich arbeitet.
Die entsprechenden Aufzeichnungsgeräte, sowie die dazugehörigen Sonden und Geber, vertreibt die Firma MEMOTEC GmbH in Eppingen-Elsenz die im Jahre 2001 von Ulli Mesch gegründet wurde  und heute Marktführer im deutschsprachigen Raum für derartige Artikel ist.Wurden am Anfang nur Artikel des italienischen Elektronikkonzerns AIM vertrieben,so entwickelt und vertreibt man heute,in Zusammenarbeit mit der Fa.Denner-Racing in Überlingen sowie der Fachhochschule Köln,auch  eigene Produkte.In der neuerbauten Werkstatt kann der Kunde die Geräte einbauen und Abstimmen lassen. Außerdem ist die Firma, mit ihren Renndienstfahrzeugen bei vielen Veranstaltungen, direkt vor Ort vertreten .  

Data-Recording mit AIM MyChrom 3 PlusAIMemblem 

MyChron 3 plus für den Einsatz in Auto und Motorrad bietet serienmäßig:

  • äußerst kontrastreiches Graphikdisplay mit analoger Drehzahlanzeige (Meßbereich 0 – 30.000 rpm)
    über einstellbaren Bargraph (Skalenende 8‘ – 10‘ – 12‘ – 16‘ – 20‘ – 22‘ oder 25‘ rpm) und Ziffern,
    beleuchtet
  • 10-LED Schaltblitz, frei konfigurierbar
  • Rundenzeit über IR-Lichtschranke mit bis zu 5 Zwischenzeiten
  • Geschwindigkeit mit Gesamt- und Tages-km-Zähler
  • 2 Temperaturen von 0 bis 999°C (K) oder von 0 bis 200°C (R) mit 2 einstellbaren Alarm-LED‘s.
  • 2 Drücke mit 2 einstellbaren Alarm-LED‘s.
  • adaptive Ganganzeige

Die Meßwerte werden 10 mal pro Sekunde erfaßt und das Display wird in dieser Zeit 3 mal aktualisiert. Es ist absolut robust und zuverlässig mit höchster Meßgenauigkeit. Die maximalen Abweichungen sind:

  • Drehzahlmesser: + 15 Umdrehungen bei 20.000 rpm
  • Zeitnahme: 2/100 sec.
  • Thermoelement K: 0 bis 270°C = + 2°C, über 270°C = 0,75% vom Meßwert
  • Thermofühler Pt 100: + 1°C

MyChron 3 plus besteht aus dem wasserdichten Dash-Logger mit Kabelbaum für die Sensoren. Der USBAnschluß zur Datenübertragung ist auf der Frontseite des Displays. Die Befestigung auf dem Armaturenbrett oder im Cockpit erfolgt über 4 Silentblocs auf der Rückseite. Im Lieferumfang sind neben dem Kabelbaum das IRZeitnahmekit, der Geschwindigkeitssensor, ein Temperaturfühler, Displaybeleuchtung und das Datenübertragungskit mit Software enthalten. Das Gerät hat einen resetbaren Betriebsstunden- und km-Zähler (Tages- und Gesamt km).

MyChron 3 plus zeigt die Motordrehzahl als Balken und digital an. Der sequenzielle 10-LED-Schaltblitz ist frei programmierbar und die Ganganzeige kann adaptiv oder über einen Gangsensor gesteuert werden. Die Anzeige der beiden Temperaturen und Drücke erfolgt numerisch und wenn die einstellbaren Alarmwerte erreicht sind, leuchtet die entspr. LED. Die Rundenzeit und die Anzahl der gefahrenen Runden wird ebenso angezeigt, wie Geschwindigkeit, Batteriespannung oder die Betriebsstunden. Es kann Temperaturen bis 999°C anzeigen.

MyChron 3 plus speichert die Zeiten, Zwischenzeiten und max-Werte aller Kanäle aus 250 Runden, sowie den Verlauf der Signale aller Kanäle bis zu 54 Minuten. Die Daten können mit dem USB-Datenübertragungskit auf einen PC übertragen und dort mit
RaceStudio 2 analysiert werden oder über das Display angezeigt werden, genau wie zuvor während der Fahrt. Die Konfiguration erfolgt über das mehrsprachige Displaymenü oder über den PC. Dadurch ist die Bedienung sehr einfach. Die Anleitung ist in Deutsch.

AIM-Display

Display des Datenaufzeichnungsgeräts My Chrom 3 Plus

MemotecUSB

Über ein USB-Kabel wird das Cockpit mit dem PC verbunden

MemoAusw

Mit dem PC-Programm “Race-Studio 2”werden die Daten analysiert.

Der Preis für dieses Gerät liegt bei 750,-Euro und stellt nur ein Auszug aus dem großen Memotec- Katalog dar, wo Geräte für alle Einsatzzwecke und in allen Preislagen angeboten werden.Den Memotec Online-Shop finden Sie unter :    www.me-mo-tec.de.

memotec GmbH
Bauwaldstr.1
75031 Eppingen-Elsenz
Tel: 0 72 60 / 920 440
Fax: 0 72 60 / 920 444

E-Mail: info@me-mo-tec.de

Geschäftszeiten:
Mo. - Fr. 9:00 - 13:15 und 14:15 - 19:00 Uhr

<< zurück


Joe Hughes International

Joe Hughes aus dem Mittelenglisches Littleover- Derby ist eine der ersten Adressen in England wenn es um Bahnsportartikel und Zubehör geht.Joe Hughes selbst ist den älteren Deutschen Fans noch aus seiner aktiven Zeit,  Ende der siebziger Jahre bekannt, als er gern gesehener Gast auf Deutschen Grasbahnen war.Heute führt er zusammen mit seiner Frau und Tochter ein Ladenlokal für Bahnsportartikel aller Art.Außerdem ist er mit dem  Renndienstfahrzeug regelmäßig auf den Speedwaybahnen in Belle Vue und Wolverhampton vertreten.Die mit dem Namenszug Joe Hughes versehenen ärmellosen Rollies ,die den Halsbereich gegen eindringenden Schmutz schützen, sind bei den Fahrern nach wie vor sehr beliebt.In einem umfangreichen Katalog, der auf seiner Homepage auch im PDF-Format herruntergeladen werden kann, bietet er von der kompletten Maschine bis zur letzten Schraube alles an.Neben Speedway liegt ein Hauptaugenmerk natürlich auf der Langbahn. Neben ANTIG- Fahrgestellen und TALON Produkten hat er auch BZ-Vergaser in seinem Programm. Ebenfalls wird die Gesamte Produktpalette von NEB-angeboten. Außerdem ist er Exclusivhändler für DAYTONA- Racingstiefel. Daneben läßt Hughes auch immer wieder eigene Produkte entwickel,so zum Bei- spiel einen unzerbrechlichen Kupplungshebel ,worauf er sogar 5 Jahre Garantie  gewährt.Auch eine CNC- gefräste Gabelbrücke und eine unzerbrechliche Primärkettenabdeckung gehören zu seinen Eigenentwicklungen.
Hughes versendet seine Arktikel weltweit. Bestellungen können über Telefon, Fax, oder Mail aufgegeben werden.-

 Joe Hughes re. als aktiver Fahrer neben Karl Maier und Egon Müller 1978 auf der Fuchskaute

Joe Hughes International
Grasstrack & Speedway supplies
Goodsmoor Road,
Littleover Derby, DE23 1NH, Great Britain
Phone: 0044 1332-769578, Fax: 0044 1332-769578
Mail: joe@joehughesinternational.com

Internet: www.joehughesinternational.com
 

 Hughes auf HAGON- WESLAKE

<< zurück


Bahnsporttechnik-link